Seite 1 von 3

Onkel Beckstein will uns mal wieder an die Killerspiel

Verfasst: 02.05.2007 11:20
von Shinguz
"Killerspiele rasch verbieten"
Bayrischer Innenminister Beckstein möchte ein Verbot von Gewaltspielen noch dieses Jahr durchsetzen - Sie würden die Hemmschwelle senken und Gewaltbereitschaft fördern
Der bayerische Innenminister Günther Beckstein will das Verbot von Computer-"Killerspielen" noch 2007 politisch durchsetzen. "In diesem Jahr sollten wir bundesweit zu einer Entscheidung kommen, diese Spiele zu verbieten ­ am besten über eine Ergänzung im Strafgesetzbuch", sagte der CSU-Politiker der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" (Mittwochausgabe). Er riet dazu, nicht darüber zu philosophieren, ob diese Spiele gefährlich seien oder nicht.

Wirkung

Er sei überzeugt, dass die Wirkung schädlich sei. "Wenn man über mehrere Stunden ständig in einer virtuellen Welt Gewalt ausübt, verringern sich die Hemmschwellen für die eigene Gewaltbereitschaft in der realen Welt", betonte der Innenminister. Ein Verbot solcher Spiele gebe beispielsweise Bayern die Möglichkeit, auf die Betreiber von Servern einzuwirken und die Spiele aus dem Netz zu nehmen.

Jugendschutz reicht nicht aus

Die Verstärkung des Jugendschutzes reiche nicht, da 19-Jährige die Spiele problemlos an Jüngere weitergeben könnten. Beckstein sprach sich außerdem für ein gesetzliches Vorgehen gegen den Ausschank unbegrenzter Mengen Alkohol zu einem festgesetzten Niedrigstpreis aus. Im Interesse der Gesundheit der Jugendlichen müsse dem Einhalt geboten werden. Notfalls müsse das Jugendschutzgesetz verschärft werden. "Gegen Wirte, die ein Flatrate-Saufen anbieten, sollten auch Bußgelder verhängt werden."

Quelle : http://derstandard.at/?url=/?id=2864385

Verfasst: 02.05.2007 14:40
von gloomy.g2h|Rabbit
so eine dumme .. *biep*zensier*usw.usv.*^^

Depp^^

Verfasst: 02.05.2007 18:03
von Dr.Death
Gegen Wirte, die ein Flatrate-Saufen anbieten, sollten auch Bußgelder verhängt werden
LOL :doh: :shock:

Verfasst: 02.05.2007 21:11
von fengalon
hmm ein wenig Offtopicmüll dazu: ich fordere ein Essverbot in Raucherlokalen... einige Raucher fühlen sich gestört bei dem Genießen ihrer Kippen, wenn andere zeitgleich essen würden...

so.. nun zu dem Bayer... immer diese Nordösterreicher..
was wollen die eigentlich noch ?.. 1984 ?

Verfasst: 03.05.2007 07:11
von Shinguz
fengalon hat geschrieben:so.. nun zu dem Bayer... immer diese Nordösterreicher..
was wollen die eigentlich noch ?.. 1984 ?

Scheint so !

Verfasst: 03.05.2007 09:02
von fengalon
ganz schlimm.. aprospros 1984...
die KGS Wittmund, unsere Gesamtschule wurde letzte woche mit 9 Überwachungskameras im Innenraum ausgestattet... ist das nicht irgendwie krankhaft ?

Verfasst: 03.05.2007 09:17
von Shinguz
Klingt nach "Columbine High-School" light....

Verfasst: 03.05.2007 09:49
von fengalon
irgendwie schon ^^ dabei ist dieser Landkreis gar nicht mal für Aggressivität und Gewalt bekannt...

Verfasst: 03.05.2007 09:57
von Shinguz
Vielleicht gerade deswegen.... Weil es eben so ruhig ist ...

Verfasst: 03.05.2007 10:36
von fengalon
arghz, alles idioten... lassen sich da Überwachungskameras von der Bundeswehr installieren... wo nix passiert.. in dem ärmsten Landkreis von Niedersachsen...

Verfasst: 03.05.2007 12:42
von gloomy.g2h|Rabbit
Hey... es is Niedersachsen^^ ihr seid doch eh alles Schläfer...

Verfasst: 03.05.2007 12:51
von fengalon
ICH bin nur gezwungen hier zu hausen.. Ich besteh auf NRW`ler...

Verfasst: 03.05.2007 14:32
von dRf
gloomy.g2h|Rabbit hat geschrieben:Hey... es is Niedersachsen^^ ihr seid doch eh alles Schläfer...
/signed

Verfasst: 06.05.2007 18:45
von Hammer
Man sollte lieber "Schach" und "Mensch äger dich nicht" verbieten..
Das sind im dem Sinne auch Gewaltspiele
(""Man übt Gewalt an Menschenähnlichen Figuren aus"")

und dazu kommt noch das der Spieler körperlich tätig wird bei diesen Spielen..

:D

Verfasst: 06.05.2007 19:09
von gloomy.g2h|Rabbit
röchtöööööööösch