Heimkino-System

Vom Thema abgekommen?
Macht nix, hier werdet Ihr es wieder finden :-)
Benutzeravatar
dRf
Ruler
Ruler
Beiträge: 513
Registriert: 03.05.2005 13:20
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Heimkino-System

Beitrag von dRf » 17.12.2009 09:37

Najo vlt. kennt sich ja zufällig jmd aus, desshalb frag ich einfach mal in der Runde ...

Würde mir gerne ein "Heimkino-System" zulegen.
Da ich die meisten meiner Filme aufn PC habe, und ich sie nicht immer brennen möchte, würde ich noch eine Art Multimediaplayer benötigen.
Entweder via LAN/WLAN an den MMP senden oder via USB-Stick z.b. anschließen.

Könnte mir jmd etwas empfehlen?

Hatte mir die 2 Produkte mal "ausgeguckt":

http://www.teufel.de/Komplett-Systeme/C ... igital.cfm
http://www.emtec-international.com/en/p ... amme=S800H
Bild

Werbung wird nicht durch www.lpi-clan.de bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 
Benutzeravatar
Shinguz
Moderator
Moderator
Beiträge: 7978
Registriert: 07.02.2005 16:08
Wohnort: Schumacher City !
Kontaktdaten:

Re: Heimkino-System

Beitrag von Shinguz » 17.12.2009 10:14

Also das Teufel´s zeug ist eigentlich immer gut ... Ichhatte vorher nen System für den PC E´mc2 oder so ... Das war Hammer !
Im Moment habe ich ne kombi von Sony inkl. Blu-Ray-player.. für knappe 800€ das ist auch super gut !!
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen mir: Nein!
Ich bin nicht verrückt!! Aber die zehnte summt
ständig die Melodie von Tetris!!!


Shinguz jetzt auch bei Twitter: Shinguz1609

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast